Ein Blick in die Schönheit der Natur

Einen Augenblick für alle Zeit in einem Bild festhalten zu können, wünscht sich doch beinahe jeder irgendwann einmal. Sei es, um die letzten Strahlen der untergehenden Sonne einzufangen, noch einen Blick auf den Schneemann hinterm Haus zu werfen, bevor er mit dem Winter wieder verschwindet, oder beim Spaziergang durch die milde Sommernacht, die unendlichen Weiten der Sterne am Himmel für immer in Erinnerung zu behalten. - Bilder sind nicht nur dazu in der Lage, Augenblicke für immer festzuhalten, sie können einem auch die Augen öffnen und Erinnerungen wecken.

Schon vor meinem Ausstieg habe ich als Fotografin die unterschiedlichsten Kundenaufträge angenommen und bei Shootings erfolgreich umgesetzt. Auch jetzt im Vanlife organisiere ich immer wieder kleinere Shootings und übernehme Aufträge zur Bildbearbeitung. Für mich persönlich ist das Fotografieren auf unserer Reise ein großer Bestandteil des täglichen Lebens. Mit der Kamera in der Hand gehe ich nicht nur einem Hobby nach, sondern einer meiner größten Leidenschaften. Ich liebe die Momente in der Natur, in denen ich Unvergessliches einfangen und für immer festhalten kann. Eine kleine Auswahl meiner fotografischen Werke sind im Folgenden zu sehen.

Meine Arbeit als Fotografin und Bildbearbeiterin

Bildbearbeitung - Perfektion im Detail

Was macht ein gutes Bild aus? Die Fotografie oder die Bearbeitung? - Darüber streiten sich die Geister! Doch ganz besonders bei der Arbeit mit Tieren, kann man ein noch so guter Fotograf sein, wenn das Motiv nicht spurt und die Umweltbedingungen nicht passen, ist Nachbearbeitung nötig. Der perfekte Shot ist bei Bildern in der Natur von so vielen Faktoren abhängig, dass selbst der beste Fotograf seine Aufnahmen gelegentlich bearbeiten muss, um ihnen zu dem gewünschten Effekt zu verhelfen.

 

Verschwindet die Sonne in dem Moment, in dem der Bussard zum Sturzflug ansetzte oder ziehen die Wolken auf, in dem Moment, in dem der Welpe die Pfote hebt, ist eine gute Bildbearbeitung unumgänglich, um der Fotografie den gewünschten Ausdruck zu verleihen. Gerade bei ausgefallenen Kundenwünschen ist der Auftrag ohne professionelle Bearbeitung kaum umsetzbar.

 

Was man durch den letzten Schliff selbst aus einer guten Fotografie noch alles herausholen kann, wie einer ungünstigen Aufnahme in der Nachbearbeitung zu einem wunderschönen Eindruck verholfen werden kann und wie man Bildern eine Art von Ausdruck verleiht, den die bloße Aufnahme nie erreichen würde, habe ich im Folgenden an einigen Vorher - Nachher-Vergleichen dargestellt. Einige Motive habe ich ganz bewusst entfremdet, andere nur ein klein wenig perfektioniert.

Fotografin

folge uns

Sei mit dabei - Top aktuell auf Instagram!

Möchtest du gerne etwas los werden?

- Dann nichts wie her damit!