Krankheitssymptome

Viele Aussteiger und Vanlifer vermeiden den Gang zum Arzt in den meisten Fällen. Selbst bei etwas größeren körperlichen Beschwerden können und wollen viele Weltenbummler nur selten auf die Allgemeinmedizin zurückgreifen. Mit dieser Art von Lebenseinstellung liegt es sehr nahe, bei all den kleinen und etwas größeren Wehwehchen erst einmal auf die Wirkung natürlicher Heilmittel zu vertrauen.

Bei allem, was uns als Aussteiger mit drei Hunden schon passiert ist, haben wir stets die nötige Hilfe in unserer Vanapotheke gefunden. Mit dem bewusst angelegten Vorrat an Hausmitteln und Heilpflanzen bekommen wir bisweilen - egal ob bei uns Zwei- oder den Vierbeinern - beinahe jedes Problem in den Griff.

Wir möchten an dieser Stelle alle körperlichen Beschwerden auflisten, mit denen wir schon zu tun hatten. Mit dabei steht als Information natürlich immer das entsprechende Hausmittel, mit dem wir die Krankheitssymptome selbst schon erfolgreich gemildert haben.

 

Selbstverständlich sind wir keine Ärzte und übernehmen keine Verantwortung für Probleme, die bei der Anwendung von natürlichen Mitteln entstehen können. Bei wirklich ernsthaften Erkrankungen ersetzen diese Therapiemethoden nicht den Gang zum Arzt.

Körperliche Beschwerden mit Heilpflanzen und Hausmittel lindern

Hals
SCHMERZEN
Zerrung
ÜBERDEHNUNG
Prellung
SCHWELLUNG